Der Kunstautomat

Den Kunstautomaten gibt es seit 2001. Das heute internationale Projekt wurde vom Lars Kaiser und der Agentur Kunsttick.com ins Leben gerufen.  Er hat den ersten dauerhaften Kunstautomaten Europas 2001 in Berlin ins Leben gerufen.

Heute stehen 250 Automaten in über 6 Ländern auf der ganzen Welt. Über 450 Künstler sind beteiligt.

Das Ziel ist eine einfache und direkte Kunstkommunikation zwischen dem Künstler und dem Kunstkäufer.

Eine 24/7 Kunstgalerie im öffentlichen Raum, leicht zugängliche Kunst- und Kultur für jeden Menschen.

Der erste internationale Kunstautomat Belgiens steht in Eupen am Rathausplatz 5.

 

KUNSTAUTOMAT.

Watch How

Belgien hat bereits vier Kunstautomaten

Instagram has returned invalid data.

In Ostbelgien sind aktuell 10 Künstler an dem Projekt beteiligt.

Ostbelgische Künstler:

Aaron Dunno

Sabine Rixen

Urban Stark

Simone Vomberg

Boogie Hebel

Stefanie Krings

Romain Van Wissen

Justina Jablonska

Nora Huszka

Jana Rusch